Nach der flächendeckenden Schulschließung ab 17.März werden seit Montag, 04.Mai 2020 die Klassen, die dieses Jahr eine Abschlussprüfung ablegen - unter Einhaltung entsprechender Abstands- und Hygieneregelungen - wieder unterrichtet.

Seit 18.Mai 2020 erhalten außerdem die Klassen 9a, b und c wieder Präsenzunterricht in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch und dem jeweiligen Wahlpflichtfach.


Schreiben an die Schulgemeinschaft von Herrn Kuhn (Mai 2020)

Download
Informationen zum Unterricht nach Pfingsten
2020 Mai Brief an die Schulgemeinschaft.
Adobe Acrobat Dokument 109.1 KB

Information der Kultusministerin Eisenmann zum Schulstart nach Pfingsten (19.05.2020).

Download
Schulstart nach Pfingsten
2020 05 19 Schreiben von Kultusministeri
Adobe Acrobat Dokument 407.9 KB


Neue Termine der Abschlussprüfungen (31.03.2020).

Die Abschlussprüfungen 2020 werden verschoben. Die genauen Termine entnehmen Sie dem Schreiben des Kultusministeriums:

Download
Neue Prüfungstermine für Baden-Württemberg
2020 03 27 MD Schreiben Prüfungstermine
Adobe Acrobat Dokument 657.6 KB

Liebe Grüße und weitere Informationen vom Schulleiter (23.03.2020).

Download
Brief aus dem Rektorat
2020-03 Email an die Schulgemeinschaft.p
Adobe Acrobat Dokument 3.7 MB

MD Michael Föll: Hinweise zum Schulbetrieb bis zu den Osterferien (15.03.2020)

 

Download
MD Schreiben (betrifft auch die Abschlussprüfungen)
2020_03_14_MD_Schreiben_Handlungshinweis
Adobe Acrobat Dokument 171.5 KB

Allgemeine Informationen zur Schließung der Schulen (15.03.2020)

 

Download
FAQ zur Schließung der Schule
2020 03 14 FAQ zur Schließung der Schule
Adobe Acrobat Dokument 106.7 KB

Nofallbetreuung: (14.03.2020)

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler,

 

die Landesregierung hat gestern beschlossen, die Schulen und Kindertagesstätten zu schließen. Für die Grundschulen und die Klassen 5 und 6 der weiterführenden Schulen sollen für Kinder von Eltern, die in besonders betroffene Berufszweigen arbeiten, Notfallgruppen eingerichtet werden.

 

Wir möchten Sie bitten, sich bei uns zu melden, wenn Sie zu den angegebenen Gruppen gehören und einen Platz in der Gruppe benötigen.

 

Hier noch einmal die Bedingungen für eine Aufnahme:

Beide Eltern oder ein alleinerziehender Elternteil arbeiten in der Pflege (Altenpflege, Klinik, Arztpraxis), bei einem Versorger (Strom, Wasser), der Polizei oder Feuerwehr, ÖPNV oder der Lebensmittelbranche.

 

Kinder, die Atemwegsinfekte (Schnupfen, Husten) haben, können nicht betreut werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ggf. Nachweise verlangen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Thomas Kuhn, Gemeinschaftsschulrektor

 

Download
Antrag auf Notfallbetreuung
Notfallbetreuung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 135.1 KB

Aktuelle Hinweise zum Coronavirus (14.03.2020)

Am Montag den 16.03. findet Klassenlehrerunterricht von 07:40-12:00 Uhr statt.

Ab Dienstag den 17.03.2020 ist die Schule bis nach den Osterferien geschlossen.

 


Download
Schreiben zur Schulschließung von Frau Dr. Eisenmann
2020 03 13 Corona Schließungen Schulen K
Adobe Acrobat Dokument 112.0 KB

Aktuelle Hinweise zum Coronavirus (12.03.2020)

Schwäbisch Hall, 10. März 2020

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler,

seit heute befindet sich nun ganz Italien und Frankreich mit dem Departement Haut-Thin und der Region Frakreich Grand Est auf der Liste der Corona-Risikogebiete des Robert-Koch-Instituts. Deshalb gilt ab sofort die folgende Regelung:

 

Schüler°innen, die ihre Faschingsferien zumindest teilweise in Corona-Risikogebieten verbracht haben, bleiben ab sofort zu Hause und beachten die unten aufgeführten Hinweise aus dem Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport.

 

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Kuhn


Aktuelle Hinweise zum Coronavirus (06.03.2020)

Schwäbisch Hall, 6. März 2020

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler,

seit gestern Abend befindet sich nun auch Südtirol auf der Liste der Corona-Risikogebiete des Robert-Koch-Instituts.

Deshalb gilt ab sofort die folgende Regelung:

 

Schüler°innen, die ihre Faschingsferien zumindest teilweise in Südtirol verbracht haben, bleiben ab sofort zu Hause und beachten die unten aufgeführten Hinweise aus dem Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport.

 

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Kuhn