Berufsorientierung (BO) an unserer Gemeinschaftsschule

 

Liebe Eltern,

 

Zum Halbjahr Klasse 8 entscheidet sich die folgende Schullaufbahn Ihres Kindes. Egal, welchen Weg Ihr Kind gehen wird – es wird ab Klasse 8
(Hauptschulzweig) bzw. ab Klasse 9 (Realschulzweig) auf seinem/ihrem beruflichen Weg von uns begleitet und vorbereitet.

 

Ihre Unterstützung ist dabei auch ganz entscheidend

 

Aufgrund von Corona ist es Herrn Schäfer, dem Nachfolger von Herrn Schmidt, gerade nicht möglich an der Schule vor Ort zu sein.

Erreichbar ist er nun über folgende Seite:

https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/schwaebisch-hall-tauberbischofsheim/content/1533729171007?pk_campaign=schulwebsite

 

Außerdem gibt es weitere Informatuinen im Portal der Bundesagentur für Arbeit:

https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/schwaebisch-hall-tauberbischofsheim/media/l/schul-bild-banner

 

Durch Betriebsführung, Berufspraktika, Bewerbertraining, Sprechzeiten durch Herrn Schäfer von der Agentur für Arbeit (bei uns an der Schule nach vorheriger Anmeldung für Ihr Kind und gerne auch mit Ihnen persönlich) und beruflichen Inhalten im Fach WBS sollen unsere Schüler-/innen ihre berufliche Zukunft planen und gestalten können.

 


Berufswahlmesse um ein Jahr verschoben

 

Am 17. Oktober 2020 hätte bereits zum siebten Mal die Berufswahlmesse bei uns im Schulzentrum West statt finden sollen. Von 11:00 bis 15:00 Uhr hätten sich zahlreiche Betriebe und Berufliche Schulen aus den Bereichen Industrie, Dienstleistung und Handwerk mit ihren Angeboten präsentiert.  

Aufgrund der aktuellen Lage und einer gewissen Unsicherheit, wie sich die konjunkturelle und pandemische Situation im Herbst gestalten werden, haben die Verantwortlichen entschieden, die Berufswahlmesse um ein Jahr auf den 23.10.2021 zu verschieben.

 

Das Berufswahlteam der Gemeinschaftsschule freut sich auf eine

erfolgreiche Messe im Jahr 2021.

 

Die Collage zeigt Impressionen von der Berufswahlmesse 2018